Sugardaddy und Sugarbabes: Nebenjob Sex | Darf ich für Sex bezahlen? Folge 1/7

16031 912

Description

Darf ich für Sex bezahlen? In meiner neuen Frage-Reihe geht es um das Thema Prostitution. Gestartet habe ich mit einem Selbstversuch als Sugardaddy: Wie fühlt man sich dabei? Und warum verkaufen sich junge Mädels als Sugarbabes?

Vor der Frage-Reihe war mein erstes Bauchgefühl auf die Frage eindeutig: Nein, ich darf nicht für Sex bezahlen, weil man damit doch die Situation von Frauen ausnutzt, die aus Not ihren Körper verkaufen müssen. Aber ist das wirklich so oder nur ein Vorurteil von mir? Gibt es vielleicht sogar Frauen, die das toll finden oder sich damit ein luxuriöses Leben finanzieren wollen?

Dass es tatsächlich Mädchen gibt, die sich einen Sugardaddy suchen, um sich was zum Studium dazu zu verdienen oder um eine besonders teure Handtasche zu bekomme, hielt ich eigentlich immer für ein Gerücht! Bei meinen Recherchen habe ich jedoch gemerkt, dass es unglaublich viele Sugarbabes gibt, die auf der Suche nach ihrem Sugardaddy sind. Bezahlt werden die Mädchen mit regelmäßigen Geldbeträgen, teuren Reisen und besonderen Luxusartikeln. Dafür bekommt der Sugardaddy Dates – und natürlich auch Sex! Im Endeffekt handelt es sich also um Prostitution. Aber wie fühlt man sich dabei? Und sind die Mädchen wirklich selbstbestimmt? Ich habe mich als Sugardaddy ausgegeben und ein Date mit einem Sugarbabe ausgemacht.

Wie es mir dabei ging und wie das Sugarbabe reagiert hat, als ich ihr verraten habe, dass ich kein echter Sugardaddy bin, erfahrt ihr im Video!

Folge 1 der Frage „Darf ich für Sex bezahlen?“

Das ist Die Frage:

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch. Ich gebe mich nicht mit einfachen Antworten zufrieden - ich probiere lieber aus, bohre nach und gehe dahin, wo's auch mal unangenehm wird. Ich frage keine Experten, ich bin vor allem dabei: in der Psychiatrie, auf der Fetisch-Party, im Rettungshubschrauber. Jeden Freitag, 16:00 Uhr gibt's eine neue Folge.

► Folgt mir auch auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFrage/

Vergangene Fragen: Wie ist es trans* zu sein?
https://bit.ly/2A6F9pf

Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben?
https://bit.ly/2x5N6Wt

Haben wir ein Problem mit dem Islam?
https://bit.ly/2yAlMj6
────────────────────────
Die Frage ist ein Programm von #funk. Schaut mal rein:
YouTube: https://catmemetube.com/funkofficialfunk
Web-App: https://go.funk.netFacebook: https://facebook.com/funk

Impressum: https://go.funk.net/impressumfunk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Source: Youtube.com

Comments